Wir sind wieder an Deck

 

Ob wir noch motiviert seien, wurden wir gefragt, nach zweimal verschieben.

 

Antwort: Ja, wir sind Profis mit Stehvermögen.

Ob wir es nicht lieber sein lassen wollten, und irgendwann machen Jüngere einen ganz anderen Bodensee-Kirchentag.

 

Antwort: Jein. Wenn er 2022 nicht kommt, ist er tot. Wir heissen jetzt Jüngere willkommen, die sich einbringen wollen und unsere Erfahrung und unser Netzwerk nutzen.

Ob wir meinen, wir könnten trotz Corona planen?

 

Antwort: Ja. Wir haben immer einen Plan B. «Geht nicht» gibt’s nicht.

 

Also legen wir uns in die Riemen für einen Bodensee-Kirchentag 2022, der

  • Spass macht und bewegt – ein Fest der Menschen und der Sinne,
  • kontrovers ist und Gegensätzliches fair bindet,
  • am Puls der Zeit zum Thema macht, was dran ist.

 

Hoffnung war gestern. Jetzt wird gehandelt.

 

31. Oktober 2021